Forderungsmanagement

Die Aufgaben als Vollstreckungsbehörde nach dem Justibeitreibungsgesetz (JBeitrG) und für andere öffentlich-rechtliche Geldforderungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern (außer Steuern) werden in der Dezernatsgruppe Forderungsmanagement wahrgenommen. Hier liegt auch die Zuständigkeit für die Abnahme der Vermögensauskunft nach § 284 Abgabenordnung (AO) für öffentlich-rechtliche Forderungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern, außer für Steuern und Justizforderungen nach JBeitrG.