Service Bezüge

Hinweise zum Umgang mit Formularen

Die Formulare sind konzipiert für den Internet Explorer und den Acrobat Reader X. Sie benötigen für das Öffnen der Formulare und die Eingabe von Daten in das Formular den Reader von ADOBE in der jeweils neuesten Version (z.Z. Adobe Reader XI (11.0.3) – 52,84 MB). Diesen können Sie kostenlos hier aus dem Internet herunterladen.

Falls es bei der Anwendung anderer Browser oder anderer PDF-Viewer-Programme zu Problemen kommt, kann dies mit Einstellungen Ihres Webbrowsers zu tun haben. Auf dieser Seite finden Sie für die wichtigsten Browser Hinweise, wie Sie Ihren Browser für die korrekte Darstellung von PDF-Formularen anpassen können.

Generell empfiehlt es sich bei browserbedingten Problemen mit einem PDF-Formular, dieses auf die Festplatte zu speichern und das Formular von dort aus, d.h. außerhalb eines Browsers, zu öffnen. 

Da wir die Funktionsweise des Readers nicht beeinflussen können, können wir die Hinweise „Sie können die in dieses Formular eingegebenen Daten nicht speichern.“ bzw. „Sie können keine Kopie des ausgefüllten Formulars auf Ihrem System speichern.“ nicht unterdrücken.

Falls Ihnen der Computer beim Ausfüllen von PDF-Formularen Eingabe-Vorschläge macht (früher eingegebene Beträge oder andere Angaben), haben Sie im Browser das „Automatische Ausfüllen“ von Formularen aktiviert.     

Sie können diese Einstellung ändern. Rufen Sie dazu den „Adobe Reader“ auf. Unter „Bearbeiten“ finden Sie „Grundeinstellungen“. Klicken Sie hier auf „Formulare“ und deaktivieren Sie dann „Autom. Ausfüllung“.

Drucken Sie die Formulare nach Möglichkeit immer beidseitig aus.

Beachten Sie bitte, dass wir Formulare, die uns per E-Mail erreichen, aus rechtlichen Gründen nicht bearbeiten.

Telefon-Sprechzeiten

Montag-Donnerstag: 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 11:00 Uhr